Laminat-Pflege – Die wichtigsten Regeln

Laminat richtig reinigen

Die Frage ist zuerst, ob Sie leichte oder grobe Verschmutzungen von Ihrem Laminatboden entfernen wollen.
Bei leichten Verschmutzungen reinigen Sie Ihren Laminatboden mit einem weichen Besen oder einem geeigneten Staubsauger. Die weichen Borsten strapazieren das Laminat nicht und durch eine regelmäßige Reinigung vermeiden Sie Kratzer und Verletzungen der Oberfläche.

Sollten Sie gröbere Verschmutzungen, beispielsweise Flecken, entfernen wollen, können Sie das Laminat wischen. Verwenden Sie hierzu einen nebelfeuchten Lappen. Im besten Fall verwenden Sie ausschließlich Wasser zur Reinigung Ihres Laminatbodens. Zum Entfernen hartnäckiger Verschmutzungen nehmen Sie einen geeigneten Laminatreiniger. Wichtig ist, bei der Wahl des Reinigers darauf zu achten, dass keine Öle, Fette oder Wachse enthalten sind, dass Sie keine Poliermittel verwenden und von starken Lösungsmitteln absehen.

Achten Sie bei der Reinigung von Laminat besonders darauf, stehende Nässe auf dem Boden zu vermeiden. Die Putzutensilien sollten nebelfeucht sein und bei Bedarf kann mit einem trockenen Tuch „nachgewischt“ werden.

Nebelfeucht bedeutet, dass das Tuch nach dem Wischvorgang keinen nassen Schleier auf dem Boden hinterlässt, Verschmutzungen aber zuverlässig entfernt. Entfernen Sie vor dem Wischvorgang groben Dreck wie Sand, Staub und Erde, um Kratzer auf der Laminatoberfläche zu vermeiden.

Laminatschutz

Zum Schutz Ihres Laminatbodens hilft es bereits, einige einfache Regeln zu beachten und entsprechende Schutzmaßnahmen zu treffen.
Besonders beanspruchte Flächen schützen Sie mit Matten und besonderen Auflagen. Zum Beispiel im Eingangsbereich lassen sich „Fußabtreter“ einfach installieren, um Verschmutzungen und Schäden zu reduzieren.
Am Arbeitsplatz zuhause tauschen Sie die Rollen Ihres Schreibtischstuhls gegen weiche Gummirollen aus oder nutzen eine Unterlage, um den Untergrund zu schonen. Auf Hartböden, zu denen auch Holzböden gehören, müssen Stuhlrollen nach DIN EN 12529 installiert werden.